Datenschutz

Datenschutzerklärung

Inhaltlich verantwortlich:

Haymon Buchhandlung, Innsbruck

 

Rechtliche Informationen

Die Haymon Buchhandlung, Innsbruck bemüht sich, auf dieser Homepage richtige und vollständige Informationen zu Verfügung zu stellen. Sie übernimmt jedoch keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

Die Haymon Buchhandlung, Innsbruck haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, die aufgrund von oder in Verbindung mit Informationen entstehen, die auf dieser Homepage bereitgehalten werden. Die Haymon Buchhandlung, Innsbruck behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Unsere Datenschutz- und Cookieserklärung (Stand 25.05.2018) 
  

(1) Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. In dieser Datenschutzinformation informieren wir Sie aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO und TKG 2003) über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 

(2) Diese Datenschutz- und Cookieserklärung hat sowohl für den Webauftritt unter der Domain www.haymonbuchhandlung.at, als auch für den Onlineshop unter der Domain shop.haymonbuchhandlung.at der Buchhandlung Haymon, Haymon Buchhandlung Ges.m.b.H., Sparkassenplatz 4, 6020 Innsbruck, Österreich, Telefon: +43(0)512-571818, Email: bestellung@haymonbuchhandlung.at, Gültigkeit. Datenschutzbeauftragter ist Herr Markus Hatzer. 

(3) Für unseren Webauftritt unter der Domain www.haymonbuchhandlung.at wurde als Basis ein WordPress Theme verwendet. Wir hosten unsere Website über IT-Team GmbH, Trientlgasse 71, 6020 Innsbruck, Österreich und haben mit dieser einen Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen. Für unseren Onlineshop verwenden wir das White Label Shopsystem „Buchkatalog.de“ der Buchauslieferung Koch, Neff & Volckmar GmbH, Schockenriedstraße 37, 70565 Stuttgart, Deutschland. Entschließen Sie sich Kunde in unserem Onlineshop zu werden und ein Kundenkonto anzulegen, läuft die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, der komplette Bestellvorgang und die Zustellung (sofern Sie als Zustelloption Postzustellung gewählt haben und das bestellte Buch nicht in unserer Buchhandlung vorrätig ist) ebenfalls über die Koch, Neff & Volckmar GmbH bzw. deren Zustelldienste. Wir haben mit der Koch, Neff & Volckmar GmbH einen entsprechenden Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen. 

(4) Die auf unserer Webseite veröffentlichten Links werden von uns mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Wir sind nicht für den Inhalt der verknüpften Seiten verantwortlich und machen uns den Inhalt dieser Seiten ausdrücklich nicht zu Eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Web-Site, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise sind wir nur dann verantwortlich, wenn wir von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis haben und es uns technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. 

(5) Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass Sie der künftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen können. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. 

(6) Wenn Sie sich entschließen per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 

(7) Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begriffsbestimmungen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der DSGVO benutzt wurden (Artikel 4 DSGVO). Der zentrale Begriff der „Personenbezogene Daten“ wird demgemäß folgendermaßen definiert: Alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind. 

(8) Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung 

a) Beim reinen Besuch der Website und unserem Shop: Sie können unsere Webseite und unseren Shop grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website bzw. unseres Shops gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: 

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners, 

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs, 

  • Name und URL der abgerufenen Datei, 

  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), 

  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers. Die genannten Daten werden durch uns bzw. den von uns beauftragten Auftragsverarbeitern zu folgenden Zwecken verarbeitet: 

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, 

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website, 

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie 

zu weiteren administrativen Zwecken. 

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Darüber hinaus setzen wir auf unserer Website und in unserem Shop Cookies sowie Google Analytics ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Punkt 11 und Punkt 12 dieser Datenschutzerklärung. 

b) Bei Nutzung unseres Kontaktformulars unter „Kontakt“: Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über ein auf unserem Shop bereitgestelltes Formular Kontakt aufzunehmen. Dabei ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse, Ihres Vor- und Zunamens erforderlich, damit wir wissen, von wem die Anfrage stammt und um diese beantworten zu können. Weitere Angaben wie Telefon- und Faxnummer können freiwillig getätigt werden. Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung. Nachdem Sie auf Absenden geklickt haben, werden die eingetragenen Daten über unseren Mailserver direkt an uns weitergeleitet. Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht. 

c) Bei der Übermittlung einer Kundenbewertung in unserem Shop: Sie haben die Möglichkeit uns für alle Bücher, Hörbücher und eBooks in unserem Shop eine Bewertung zu übermitteln. Hierfür ist ein Kundenkonto notwendig. Siehe dazu den folgenden Punkt d. 

d) Bei Bestellungen über unseren Shop: Sie können über unseren Shop entweder Bestellungen als Gast vornehmen, ohne sich zu registrieren, oder sich in unserem Shop als Kunde für künftige Bestellungen registrieren. Eine Registrierung hat für Sie den Vorteil, dass Sie sich im Falle einer künftigen Bestellung direkt mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort in unserem Shop einloggen können, ohne Ihre Kontaktdaten erneut eingeben zu müssen. Ihre personenbezogenen Daten werden dabei in eine Eingabemaske eingegeben und an uns, an die Koch, Neff & Volckmar GmbH, in Teilen bei Bezahlung mittels Kreditkarte auch an die von uns mit der Kreditkartenzahlungsabwicklung beauftragte österreichische Firma Wirecard  übermittelt und gespeichert. Wenn Sie über unseren Shop eine Bestellung tätigen, so erheben wir sowohl im Falle einer Gastbestellung, als auch im Falle einer Registrierung im Shop folgende Daten: 

  • Anrede, Vorname, Nachname, 

  • eine gültige E-Mail-Adresse, 

  • Anschrift, 

  • Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobilfunk) 

  • Kreditkarten und Kontoinformationen (je nach Zahlungsart) 

Die Erhebung dieser Daten erfolgt, 

  • um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können; 

  • um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können; 

  • zur Korrespondenz mit Ihnen; 

  • zur Rechnungsstellung; 

  • zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen 

  • um die technische Administration unseres Shops sicherzustellen; 

  • um unsere Kundendaten zu verwalten. 

Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung und/oder Registrierung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich. Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten  zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben. 

e) Bei der Anmeldung für unseren Newsletter: Siehe dazu Details unter Punkt 10.

(9) Weitergabe von Daten. Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. an die Koch, Neff & Volckmar GmbH, das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und je nach Zahlungsart die mit der Zahlungsabwicklung beauftrage Firma Wirecard. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. 

(10) Details zur Übermittlung und Speicherung Personenbezogener Daten rund um unseren Newsletter 

a) Sie haben die Möglichkeit der regelmäßigen Zusendung unseres Newsletters und der dafür notwendigen Verarbeitung Ihrer Personenbezogenen Daten zuzustimmen. Möchten Sie das nach erfolgter Zustimmung nicht mehr, senden Sie uns ein Email oder melden Sie sich im Newsletter über den Abmeldelink ab. Nach Ihrer Abmeldung bleiben Ihre Daten bei unserem Versender in einer sogenannten Blacklist gespeichert, diese Blacklist gewährleistet, dass Ihre Adresse nicht wieder versehentlich in unseren Newsletterverteiler gelangen kann. Möchten Sie eine komplette Löschung Ihrer Daten bei unserem Versender, teilen Sie uns dies bitte per Email mit. 

b) Um den auf unserer Webseite angebotenen Newsletter auch als Nichtkunde zu erhalten, können Sie sich über unser Anmeldeformular anmelden. Wobei das Formular als iframe auf unserer Website eingebunden ist und Ihre Daten direkt an uns übertragen werden. Dabei nutzen wir das sogenannte Double-Opt-In Verfahren. Hier wird zunächst eine Bestätigungsmail an Ihre angegebene E-Mail Adresse gesendet, mit der Bitte um Bestätigung. Die Anmeldung wird erst wirksam, wenn Sie den in der Bestätigungsmail enthaltenen Aktivierungslink anklicken. Wir verwenden Ihre übertragenen Daten ausschließlich für den Versand unseres Newsletters. Möchten Sie keine elektronische Post mehr, senden Sie uns eine Email oder melden Sie sich im Newsletter über den Abmeldelink ab. Nach Ihrer Abmeldung bleiben Ihre Daten bei unserem Versender in einer sogenannten Blacklist gespeichert, diese Blacklist verhindert, dass Ihre Adresse nicht wieder versehentlich in unseren Newsletterverteiler gelangen kann. Möchten Sie eine komplette Löschung Ihrer Daten bei unserem Versender, teilen Sie uns dies bitte per E-mail mit. 

c) Wir verzichten beim Versand unseres Newsletters auf umfangreiches personenbezogenes Tracking, d.h. wir können nicht sehen wer welchen Link angeklickt hat. Für statistische Zwecke und gegebenenfalls für einen Folgeversand haben wir jedoch Zugriff darauf wer unseren Newsletter geöffnet und ob er/sie einen Link angeklickt hat (jedoch nicht welchen Link). Diese statistischen Daten können nur von uns und unserer Agentur eingesehen werden und stehen uns auch nach Ihrer Abmeldung von unserem Newsletter zur Verfügung. Möchten Sie eine komplette Löschung Ihrer Daten bei unserem Versender, teilen Sie uns dies bitte per Email mit. 

d) Die Gestaltung und Verwaltung unserer Newsletter wird durch die Haymon Buchhandlung Ges.m.b.H umgesetzt. Wir verwenden Ihre Daten für keine anderen Zwecke, als für unsere Newsletterkampagnen. Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen. https://mailchimp.com/legal/privacy/

Statistische Erhebung und Analysen: Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Ihrem System, als auch Ihre IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt. Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.
Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen können Sie der Datenschutzerklärung von MailChimp entnehmen. Wir weisen Sie zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten //www.aboutads.info/choices/ und //www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

(11) Einsatz von Cookies: Wir setzen auf unserer Seite Cookies ein. Hierbei handelt es sich um kleine Dateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite und/oder unseren Shop besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, enthalten keine Viren, Trojaner oder sonstige Schadsoftware. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden nach Verlassen unserer Seite automatisch gelöscht. Darüber hinaus setzen wir ebenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Leistungen in Anspruch zu nehmen, so wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Zum anderen setzten wir Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten (siehe dazu Punkt 14). Diese Cookies ermöglichen es uns, bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch zu erkennen, dass Sie bereits bei uns waren. Diese Cookies werden nach einer jeweils definierten Zeit automatisch gelöscht. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können. 

(12) Auf unserer Website wagnersche.at informieren Sie vor dem Surfen über die auf unserer Website verwendeten Cookies. Sie haben zudem die Möglichkeit bis auf Funktionale Cookies (die für die reibungslose Darstellung unserer Website notwendig sind) Cookiegruppen zu deaktivieren. Wir sind verpflichtet Ihre Zustimmung oder Ablehnung laut Artikel 7.1 der DSGVO zu dokumentieren. Um dies leisten zu können verwenden wir den Service von cookiebot.com. 

Folgende Information werden in unserem Cookiebot Account gespeichert: 

– Die IP-Adresse des Benutzers in anonymisierter Form (die letzten drei Ziffern sind auf “0” gesetzt). 

– Datum und Uhrzeit der Zustimmung. 

– Browser des Benutzers. 

– Die URL, von der die Zustimmung gesendet wurde. 

– Ein anonymer, zufälliger und verschlüsselter Schlüsselwert. 

– Der Einwilligungszustand des Benutzers, der als Nachweis der Einwilligung dient. 

Der Schlüssel und der Zustimmungsstatus werden ebenfalls im Browser des Nutzers im Cookie “CookieConsent” gespeichert, so dass die Website die Zustimmung des Benutzers bei allen nachfolgenden Seitenanfragen und zukünftigen Benutzersitzungen automatisch für bis zu 12 Monate lesen und respektieren kann. 

(13) In unserem Shop shop.haymonbuchhandlung.at verwenden wir unter anderem folgende Cookies: Unser Shop arbeitet hauptsächlich mit Session-Cookies, welche die Session und nicht die IP-Adresse speichern. Ein Rückschluss auf personenbezogenen Daten ist damit nicht möglich. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn der Nutzer die Session beendet hat, z.B. durch das Schließen des Browsers. In unserem Shop wird neben dem Session-Cookie ein persistentes Cookie genutzt, welches über 30 Tage den Warenkorb speichert. Es erfolgt damit keine personenbezogene Zuordnung, die Speicherung erfolgt über eine Warenkorb-ID. Die Cookies in unserem Shop werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. 

(14) Analyse und Tracking Tools: Die im Folgenden aufgeführten und von uns eingesetzten Tracking-Maßnahmen werden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO durchgeführt. Mit den zum Einsatz kommenden Tracking-Maßnahmen möchten wir eine bedarfsgerechte Gestaltung und die fortlaufende Optimierung unserer Webseite sicherstellen. Zum anderen setzen wir die Tracking-Maßnahmen ein, um die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung unseres Angebotes für Sie auszuwerten. Diese Interessen sind als berechtigt im Sinne der vorgenannten Vorschrift anzusehen. Die jeweiligen Datenverarbeitungszwecke und Datenkategorien sind aus den entsprechenden Tracking-Tools zu entnehmen. 

Tracking mit Google Analytics: Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google  Inc. (https://www.google.de/intl/de/about/) (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; im Folgenden „Google“). In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe auch Punkt 11) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie 

  • Browser-Typ/-Version, 

  • verwendetes Betriebssystem, 

  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), 

  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse), 

  • Uhrzeit der Serveranfrage, 

werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich genutzt werden können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser-Add-on herunterladen und installieren (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de). Alternativ zum Browser-Add-on, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf den vorgenannten Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Website verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen. Wir haben mit Google einen entsprechenden Vertrag zur Datenverarbeitung abgeschlossen. Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie unter nachfolgendem Link in der Google Analytics-Hilfe: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de 

(15) Google-Maps: In unserem Onlineshop setzen wir Google Maps zur Darstellung unseres Standorts sowie zur Erstellung einer Anfahrtsbeschreibung ein. Es handelt sich hierbei um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend nur „Google“ genannt. Durch die Zertifizierung nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active  

garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden.Um die Darstellung bestimmter Schriften in unserem Internetauftritt zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Sofern Sie die in unseren Internetauftritt eingebundene Komponente Google Maps aufrufen, speichert Google über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Um unseren Standort anzuzeigen und eine Anfahrtsbeschreibung zu erstellen, werden Ihre Nutzereinstellungen und -daten verarbeitet. Hierbei können wir nicht ausschließen, dass Google Server in den USA einsetzt. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Optimierung der Funktionalität unseres Internetauftritts. Durch die so hergestellte Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Anfahrtsbeschreibung zu übermitteln ist. Sofern Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Internet-Browser zu verhindern. Einzelheiten hierzu finden Sie vorstehend unter dem Punkt „Cookies“. 

Zudem erfolgt die Nutzung von Google Maps sowie der über Google Maps erlangten Informationen nach den Google-Nutzungsbedingungen https://policies.google.com/terms?gl=DE&hl=de und den Geschäftsbedingungen für Google Maps https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html. Überdies bietet Google unter https://adssettings.google.com/authenticated 

https://policies.google.com/privacy 

weitergehende Informationen an. 

(16) WordPress Plugin Wordfence: Wordfence ist eine auf WordPress spezialisierte Online-Firewall, die es dem Seitenbetreiber ermöglicht, seinen Webauftritt gegen Cyberangriffe aller Art zu schützen. Betreibergesellschaft von Wordfence ist: Defiant, Inc., 800 5th Ave Ste 4100, Seattle, WA 98104 (https://www.defiant.com/privacy-policy). Durch jeden Aufruf unserer Webseite werden Cookies in Ihrem Browser gesetzt und Ihre IP-Adresse erfasst und gespeichert. Diese Vorgangsweise ist notwendig bei der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Wordfence unter: https://www.wordfence.com/privacy-policy/ 

(17) Datenschutzerklärung Social Media: Wir verzichten (!) auf unserer Website zum Schutz Ihrer Daten auf sg. Social Media Plugins (Share und Like Buttons). Bei den auf unserer Website eingebundenen Social Media Icons handelt es sich um Bildsymbole, die mit unserem jeweiligen Social Media Kanal verlinkt sind. Bitte benützen Sie diese Links nur dann, wenn Sie mit den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social Media Plattform vollinhaltlich einverstanden sind. Bitte beachten Sie hierzu Punkt (4) unserer Datenschutzerklärung 

(18) Datensicherheit: Wir verwenden innerhalb des Website-Besuchs teilweise das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. Ob eine einzelne Seite unseres Internetauftrittes verschlüsselt übertragen wird, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- beziehungsweise Schloss-Symbols in der unteren Statusleiste Ihres Browsers. Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. 

(19) Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung: Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. 

Diese Datenschutzerklärung wurde auf Basis einer Musterdatenschutzerklärung von Herrn Rechtsanwalt Andreas Gerstel (http://www.anwaltblog24.de/) erstellt. 

Haftungsausschluss

Die Homepage der Haymon Buchhandlung, Innsbruck ist mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt worden und wird permanent überprüft. Die Homepage enthält Links zu anderen Website-Betreibern. Die Haymon Buchhandlung, Innsbruck übernimmt keine Gewähr oder Haftung für deren Funktion sowie Inhalte.